Originelle Spendenaktion der Sparkasse KölnBonn

Wie kann man Gutes tun und gleichzeitig herausfinden, wie zufrieden die Kunden sind? Die Sparkasse KölnBonn hat mit ihrer Initiative beides verbunden: Sie hat bei einem ausgewählten Kundenkreis eine Zufriedenheitsabfrage gestartet und die Rücksendung des Fragebogens mit einem Incentive verknüpft: 10 bzw. 20 Euro Spendengeld an TrauBe für jede Rücksendung! Dabei hing die Höhe des Spendenbetrags von der Art des Fragebogens ab. Immerhin 26% der befragten Kunden haben sich an der Aktion beteiligt, was für die Bank ein beachtliches Ergebnis ist. Zum guten Schluss sind satte 6300.- Euro für TrauBe zusammengekommen! Danke an die Kunden, die sich die Zeit genommen und mitgemacht haben und vor allem ein herzliches Dankeschön an die Sparkasse KölnBonn für die tolle Spende.

Originelle Spendenaktion der Sparkasse KölnBonn
Esther Dokter, Qualitätsmanagement, z.v.li. und Robert Döring, Leiter Private Banking, re. mit Petra Alefeld und Johanna Koslowsky, TrauBe,  bei der      fröhlichen Spendenübergabe
Foto: Thomas Luther